"Jenseits der Dunkelheit" zieht (sich) um

 

Demnächst wird auch diese Kurzgeschichtensammlung bei epubli erhältlich sein, überarbeitet und in neuem Gewand. :)


Überarbeitete Auflage mit neuem Cover, Bildern und zwei zusätzlichen Geschichten.

 

„Damals wusste ich noch nicht, dass es sich um eine Frau handelte, doch ich spürte die Anwesenheit von etwas. Jemandem. Irgendwas war anders. Es war nicht zu sehen, doch … ich weiß, du musst mich jetzt für verrückt halten, aber ich war neugierig und wollte es wissen. Also verbrannte ich am nächsten Abend noch ein Buch. Allerdings blieb ich eisern wach, und ich hörte auch ein Poltern und Rumpeln, doch ich sah niemanden, nur Bücher, die auf dem Boden verstreut lagen. Und ich fühlte etwas. Zorn. Hass. Und doch auch … ach, ich kann es nicht erklären. Jedenfalls war das der Grund, warum ich begann, Bücher zu horten.“

 

19 Geschichten aus den unterschiedlichsten Genres erzählen: Von dem Mann, der Unmengen an Büchern hortet. Von dem Angler, der einen ganz besonderen Fang macht. Von der Frau, die zur Jagd nach Afrika fährt, um einen Pakt mit dem Schicksal zu besiegeln. Von Zeitreisenden, die in einer fernen Zukunft stranden. Von Körperteilen, die gegen ihren 'Besitzer' rebellieren. Und vielem mehr.

 

Als Printausgabe bei Amazon und als eBook in allen Shops erhältlich