Alle Jahre wieder ...

 

Was gibt es Schöneres als Bücher unterm Weihnachtsbaum? Eben.

Warum noch lange suchen - hier gibt es einiges zum Stöbern. 

Viel Spaß dabei!

 

Claudia Starke auf Amazon


 

"Dann ist da nur noch ein großer, voller Mond. Und seit einer Woche höre ich die Stimme des Mondes in mir, mit jedem Tag lauter, doch unverständlich in dem, was sie mir sagen will. Und ich träume. Wilde, ungezügelte Träume, voller Gier und Hunger und Lust. Ich habe Angst. Wenn ich aufwache, schmecke ich Blut und genieße es. Und erinnere mich an aufgerissene Kehlen ..."

 

Wenn der Mond die Bestie weckt, wie viel Mensch bleibst du dann noch?

 

Jetzt kaufen


 

Ich

 

Er hatte erwartet, mehr Zeit zu haben, doch der Schmerz in ihm ließ sich nicht länger im Zaum halten. Stöhnend krümmte er sich, flüchtete vor den rücksichtslosen Rempeleien der unzähligen Passanten in einen Hinterhof.

 

Habe

 

Einem scharfen Messer gleich wühlte es in seinen Eingeweiden. Er biss sich auf die Unterlippe. Wieso jetzt schon? Es war viel zu früh.

 

     Hunger

 

     Er holte tief Luft, versuchte den Schmerz noch einmal zurückzudrängen, als jemand zu ihm trat.

 

     Ein nicht menschlicher Jäger unterwegs, um seinen Hunger zu stillen. Sein Opfer: Menschen. Was aber, wenn           die Beute sich wehrt?

 

     Jetzt kaufen


 

Tropfen klatschen gegen das Fenster, dunkelrot. Es muss am Sonnenlicht liegen. Wieder tritt er näher, doch die Sonne verbirgt sich hinter den Wolken, es ist beinahe wieder dunkel draußen. Falsches Zwielicht lässt die Fassaden der Häuser leuchten und noch immer platschen dunkelrote Tropfen an das Fenster, zäh laufen sie das Glas hinunter, hinterlassen dicke Schlieren. Wie Blut …

 

Es gibt sie, die Welten jenseits unserer Wahrnehmung: Zwischenwelten.

 

Jetzt kaufen


 

Es war nicht zu erkennen, ob unter den Büchern ein Mensch begraben lag.

»Hier ist eine Kerze. Und ein verbranntes Buch. Herrje, nicht auszudenken, wenn das alles …« Sie schluckte.

»Soll ich mal nachsehen, ob er unter den Büchern liegt?«

»Nein, das mach ich schon.«

Die Bücher fühlten sich seltsam leicht an, jedes einzelne. Als ob sie etwas verloren hätten …

 

19 Geschichten aus den unterschiedlichsten Genres erzählen: Von dem Mann, der Unmengen an Büchern hortet. Von dem Angler, der einen ganz besonderen Fang macht. Von der Frau, die zur Jagd nach Afrika fährt, um einen Pakt mit dem Schicksal zu besiegeln. Von Zeitreisenden, die in einer fernen Zukunft stranden. Von Körperteilen, die gegen ihren 'Besitzer' rebellieren. Und vielem mehr.

 

Jetzt kaufen


 

»Du hast nicht gesehen, was ich gesehen hab’«, entgegnete Emilia leise.

 

Phantasie erzählt Geschichten. Geschichten lassen Phantasie lebendig werden. Sie erzählen von Emilia und ihrer Begegnung mit einem Geist. Von zwei Bananen, die einem Jungen zeigen, dass langweilige Sommerferien durchaus Überraschungen bereithalten können. Von einer Reise zum Mond und dem Ritt auf Wolken. Und davon, wie die Farbe in die Welt kam.

 

»Jeden Tag in meinen Träumen«, antwortete er leise.

 

Ein Buch für Kleine und Große, die sich ihre Phantasie bewahrt haben

 

       Jetzt kaufen